By Vivien Neubauer

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 1,3, Duale Hochschule Gera-Eisenach (ehem. Berufsakademie Thürigen in Gera) (Berufsakademie Gera), forty eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Alt werden wollen die meisten Menschen in Deutschland, aber keiner will alt sein. Verwundert das? Unsere Gesellschaft zeichnet sich nicht damit aus, ältere und hilfebedürftige Menschen im Mittelpunkt des Interesses zu stellen. Die Gesundheitspolitik und der dazu parallel verlaufende demographische Wandel beeinflussen die Umsetzung geriatrischer Versorgungsstrukturen. Die Geriatrie erhebt den Anspruch, für die immer größer werdende Zahl der älteren Patienten, Konzepte zu entwickeln, die wesentlich zur Lösung des Gesamtproblems beitragen können. Gesetzliche und Strukturelle Veränderungen im Gesundheitssystem werden nicht von allen älteren Menschen positiv bewertet. Einige ältere Menschen sind mit der Angebotsvielfalt der gesellschaftlichen Netzwerke unzufrieden, ziehen sich zurück und resignieren letztendlich. Dieser Entwicklung entgegen zu wirken, erfordert eine professionelle Unterstützung durch den Klinischen Sozialdienst. Die Praxis signalisiert, dass die Effektivität und Effizienz nur entscheidend gesteigert werden kann, wenn geriatrische additionally ganzheitliche Behandlungsstrategien konsequent angewandt werden. Das immer weiter zu optimierende Niveau der geriatrischen Versorgung gegenüber der politisch verfolgten Kostensenkung im Gesundheits- und Sozialsystem zwingen den Klinischen Sozialdienst zu einer neuen Positionierung und eigenem Rollenverständnis im procedure. Das Ziel, älteren Menschen bei der Erschließung sozialer Ressourcen und bei der Aktivierung eines patienteneigenen Netzwerkes zu unterstützen, ist nur durch eine extensive Zusammenarbeit mit internen und externen Leistungsträgern durchzusetzen. Eine Herausforderung für den Klinischen Sozialdienst ist es, sich mit den gegenwärtigen Tendenzen auseinanderzusetzen und daraus resultierende Angebote zu strukturieren, um die ältere iteration vom Abseits in den Mittelpunkt der spezifischen Versorgungssysteme zu stellen.

Show description

Read Online or Download Alter. Ein Rand- oder Kernthema in unserer Gesellschaft: Der Klinische Sozialdienst als Akteur in der Geriatrie (German Edition) PDF

Best education theory books

Thinking Spreadsheet: An Opinionated Guide to Problem by Joel Grus PDF

Even if you are a whole newbie or a grizzled veteran, pondering Spreadsheet will make you an Excel professional. Its transparent guideline and carefully-chosen examples might help you* know the way spreadsheets paintings, what they do good, and what they do not do good. * Use the spreadsheet's constitution to intelligently manage your facts.

Get Praktikumsbericht zum Orientierungspraktikum vom 30.08.2010 PDF

Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, observe: 1,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Bildungswissenschaft), Veranstaltung: Orientierungspraktikum, Sprache: Deutsch, summary: Das Orientierungspraktikum hat mir die Möglichkeit gegeben, die Schule aus Sicht eineszukünftigen Lehrers zu beobachten.

Herausforderungen für die Berufsbildung in der Schweiz: by Markus Maurer,Philipp Gonon PDF

Die Berufsbildung in der Schweiz gilt als Erfolgsmodell. Dennoch ist sie zurzeit mehrfach herausgefordert, etwa durch Veränderungen am Arbeitsmarkt, durch demografische traits, aber auch durch den gewachsenen Einfluss globaler und europäischer bildungspolitischer Entwicklungen. Ohnehin wird von der Berufsbildung - von den Brückenangeboten über die berufliche Grundbildung bis hin zur höheren Berufsbildung - erwartet, dass sie sich ständig wandelt.

Download e-book for iPad: Die Herzog August Bibliothek in den letzten 100 Jahren by Wolfgang Milde,Georg Ruppelt,Paul Raabe

Die Geschichte der eigenen establishment zu erforschen, ist eine der Aufgaben der Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel, die in diesen Jahren zu einer internationalen Forschungs- und Studienstätte für europäische Kulturgeschichte ausgebaut wird. Die 1894 von Otto von Heinemann herausgegebene und in einem Reprint wieder zugängliche Geschichte der Herzoglichen Bibliothek ist nach wie vor eine nützliche Zusammenfassung.

Additional info for Alter. Ein Rand- oder Kernthema in unserer Gesellschaft: Der Klinische Sozialdienst als Akteur in der Geriatrie (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Alter. Ein Rand- oder Kernthema in unserer Gesellschaft: Der Klinische Sozialdienst als Akteur in der Geriatrie (German Edition) by Vivien Neubauer


by Jason
4.3

Rated 4.29 of 5 – based on 23 votes