By Irene Grabherr,Markus Rothensteiner

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, be aware: 2, Universität Wien (Institut für Geographie und Regionalforschung Wien), Veranstaltung: Seminar Bevölkerungs-, Familien- und Sozialpolitik in Asien: Konzepte, Maßnahmen, Probleme, forty-one Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Etwa 1,1 Milliarden Menschen, (also 21% der Weltbevölkerung) leben in extremer Armut, d.h. sie verfügen über weniger als einen US-Dollar professional Tag. Zieht guy die Armutsgrenze bei 2 US-Dollar seasoned Tag, so gelten insgesamt 2,7 Milliarden Menschen und damit quickly die Hälfte der Weltbevölkerung als arm. Die größte Zahl dieser Menschen lebt in Asien. Armut bedeutet, Krankheiten, Naturkatastrophen oder Gewalt schutzlos ausgeliefert zu sein. Die Ursachen und Gründe für Armut sind zahlreich: Dürreperioden, niedrige Löhne, Regierungen, die nur die Interessen der Reichen berücksichtigen, Korruption, Kriege, Epidemien, Naturkatastrophen und ein hohes Bevölkerungswachstum. Auch starke Verschuldung von Staaten und ungerechte internationale Handelsregeln sind Ursachen für Armut. Eine der wichtigsten Ursachen für Armut ist die fehlende Gleichberechtigung der Frauen: Die meisten der in Armut lebenden Personen (ca. 70%) sind Frauen und Mädchen. Bis ins 19. Jahrhundert hinein wurde Armut überwiegend nicht als gesellschaftlich verursacht, sondern als individuell verschuldet oder als „Strafe Gottes“ betrachtet.

Inhalt:

1. Armut allgemein – eine Einführung
1.1 Einleitung
1.2 Arten der Armut - Armutskonzepte
1.3 Definitionen von Armut: Wer ist arm?
1.4 Messung von Armut: Armutsindikatoren
1.4.1 Indikatoren auf internationaler Ebene
1.4.2 Indikatoren auf nationaler Ebene
2. Armutsbekämpfung
2.1 Warum Armutsbekämpfung?
2.2 Formen der Armutsbekämpfung
2.3 Armutsbekämpfung – eine junge Historie
2.4 Allgemeine Strategien zur Bekämpfung von Armut
3. Armut und Armutsbekämpfung in Süd-, Südost- und Ostasien
3.1 Süd-, Südost- und Ostasien im wirtschaftlichen Aufschwung
3.2 Armut in Ostasien: China
3.2.1 Zahlen und Fakten
3.2.2 Armutsbekämpfung in China
3.3 Armut in Südasien: Indien
3.3.1 Zahlen und Fakten
3.3.2 Armutsbekämpfung in Indien
3.4 Armut in Südostasien: Indonesien
3.4.1 Zahlen und Fakten
3.4.2 Armutsbekämpfung in Indonesien
4. Abschließender Vergleich

Show description

Read or Download Armut und Armutsbekämpfung in Süd-, Südost-, und Ostasien: Dimensionen, Strategien, Resultate (German Edition) PDF

Similar arts, film & photography in german books

9-11 als Kino der Attraktionen: Ein Versuch der by Selma Alic PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Filmwissenschaft, word: 1,0, Universität Wien, Sprache: Deutsch, summary: Jeder erfahrene Zuschauer hat sich beim analysierenden Rückblick auf einen gesehenen movie schon einmal gefragt: „Was aber battle der Zweck dieser Szene? Für die Haupthandlung und die Hauptfigur hat diese Szene doch überhaupt keine Bedeutung.

Get Der Schlosspark in Tiefurt bei Weimar (German Edition) PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, notice: 1,3, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Caspar-David-Friedrich Institut), Veranstaltung: Der frühe Landschaftsgarten in Deutschland im 18. Jahrhundert, Sprache: Deutsch, summary: Inhaltsverzeichnis1.

Exposé, Treatment, Drehbuch II: Filmgeschichten und wie man - download pdf or read online

Bei der dreiteiligen Buchreihe Exposé, therapy, Drehbuch - Filmgeschichten und wie guy sie schreibt handelt es sich um eine umfassende Überarbeitung der Publikationen mit gleichem Titel aus dem Jahr 2013. Es sind Arbeitshilfen, in denen all das niedergeschrieben ist, was once in den Fächern „Drehbuch“, „Dramaturgie“, „Stoff- und Projektentwicklung“ sowie „Storytelling“ an Schulen, Hochschulen oder Weiterbildungseinrichtungen gelehrt und in Fachseminaren weitergegeben wird.

Musikschule im Wandel: Chancen und Herausforderungen für die by Ralph Schäfer-Lösch PDF

Jahrzehntelang sahen Musikschulen ihre Aufgabe in der Pflege klassischer Musiktradition und -ausbildung. Mit dem Wandel der Bevölkerung stehen sie vor der Aufgabe, auch zur Integration und Inklusion beizutragen. Ralph Schäfer-Lösch schlägt strukturelle Maßnahmen vor, die ausgehend vom Ist-Zustand zu einer nachhaltigen Situationsverbesserung der öffentlichen Musikschulen im dynamischen Umfeld beitragen.

Additional info for Armut und Armutsbekämpfung in Süd-, Südost-, und Ostasien: Dimensionen, Strategien, Resultate (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Armut und Armutsbekämpfung in Süd-, Südost-, und Ostasien: Dimensionen, Strategien, Resultate (German Edition) by Irene Grabherr,Markus Rothensteiner


by David
4.0

Rated 4.33 of 5 – based on 36 votes